Kategorien
Einfach Stef

Eine neue Seite

Als ich vor vielen, vielen Jahren angefangen habe, zu schreiben, habe ich oft davon geträumt, wie es wäre, ein Buch zu veröffentlichen. Dass dieser Weg nicht einfach ist, wusste ich, deshalb habe ich mich auch nie unter Druck gesetzt.

Der Traum war immer präsent. Ich schrieb, schrieb und schrieb.

Eines Tages sprach mich eine meiner liebsten Freundinnen an, ob ich nicht mit ihr einen Blog gründen möchte, um mich mit den Buchmenschen dort draußen austauschen zu können und um die Verlage auf mich aufmerksam zu machen.

Die, die mich schon lange kennen, wissen, welcher Blog entstanden ist: BookieDreams. Meine buchigste, nerdigste und zeitgleich leidenschaftliches Seite von mir.

Damit BookieDreams ein Buchblog bleibt, ich dort meine kreative Ader weiter entfalten und ich einfach mit euch über alle möglichen Bücher reden kann, habe ich entschieden, meinem Autoren-Dasein und meinen Büchern eine extra Seite zu widmen.

Hier wird es weniger um andere Bücher gehen, sondern um meine eigenen. Meine Geschichten, meine Gedichte, meine Gedanken zum Schreiben, einfach ich.

Aber keine Sorge, mit BookieDreams machte ich auf Project Stef aufmerksam und dieses Thema wird auch weiterhin ein Teil davon sein. Aber hier gibt es eben mehr davon.

Seid dabei auf meinem Weg von der Leserin, zur Bloggerin und schließlich zur Autorin. Ich freue mich, dass ihr hier seid und mich begleitet.

Fühlt euch geherzt,

eure Stef

2 Antworten auf „Eine neue Seite“

Ich freue mich sehr, deinen weiteren Autoren-Werdegang mitverfolgen zu dürfen und wünsche dir für diese aufregende Karriere viel Erfolg und vor allem Spaß beim Schreiben, Dichten, Texten und Träumen 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − zehn =